PetMoments | 100% personalisiert - jedes Schmuckstück ein Unikat.

PetMoments | Halskette mit echtem Pfotenabdruck

So einzigartig wie dein Haustier.

7 Möglichkeiten den Pfotenabdruck deines Hundes zu sichern [DIY]

Den Pfotenabdruck des eigenen Hundes zu verewigen, ist sowohl als Andenken, als auch für die Gestaltung von Grußkarten, Heimdekoration, oder sogar für ein Tattoo eine tolle Idee.

Wie du am besten den Pfotenabdruck deines Hundes bekommst, erfährst du hier.

Vorbereitung zum perfekten Pfotenabdruck

Bei lang- und rauhaarigen Hunden ist es empfehlenswert, das Fell an den Pfoten vorab zu kürzen, um einen besonders klaren und schönen Pfotenabdruck zu erzielen. Du kannst die Haare an der Unterseite der Pfote vorsichtig mit einer Schere schneiden, oder am besten mit einem Trimmer abrasieren. Stelle außerdem sicher, dass die Pfoten sauber sind und keine Verletzungen, wie Wunden oder Schnitte, aufweisen.

So machst du einen Pfotenabdruck von deinem Hund

1. Wasserfarbe

Hast du noch den alten Malkasten aus deiner Schulzeit? Dann wird es Zeit für ein neues Kunstprojekt.

Mische die Farbe deiner Wahl mit etwas Wasser in einer flachen Schale oder auf einer Palette an, stelle die Pfote deines Hundes vorsichtig hinein und anschließend auf ein Blatt Papier. Pfoten anschließend gründlich waschen.

Auch sehr hübsch: Mische mehrere Farben nebeneinander an und kreiere Pfotenabdrücke in Regenbogen-Farben!

2. Wasser pur

Glatte Steinplatten im Garten oder auf dem Balkon sind die perfekte Gelegenheit, einfach und ganz ohne Farbe den Pfotenabdruck deines Hundes zu sichern. Befeuchte die Pfoten und lass ihn über die Platten gehen. Fotografiere den schönsten Abdruck mit deinem Smartphone.

Natürlich kannst du den Pfotenabdruck genauso gut auf einem Asphaltweg abfotografieren. Nimm eine kleine Flasche Wasser mit, um die Pfoten anzufeuchten, oder nutze eine feuchte Wiese nach dem Regen.

3. Foto

Einfacher und schneller geht’s kaum.

Fotografiere die Unterseite deines Hundes mit deinem Smartphone ab. Am einfachsten funktioniert das, wenn dein Vierbeiner gemütlich und entspannt in seinem Körbchen liegt und vielleicht sowieso gerade die Pfoten nach oben streckt.

Achte auf eine gute und gleichmäßige Beleuchtung, damit der Pfotenabdruck anschließend von uns in eine detailgetreue Grafik umgewandelt werden kann.

4. Stempelkissen

Echte Stempelkissen scheinen im digitalen Zeitalter etwas aus der Mode gekommen zu sein. Aber vielleicht hast du ja noch eines? Selbst ein altes, ausgetrocknetes Stempelkissen kann mit etwas Wasser wiederbelebt und verwendet werden.

Drücke die Pfote deines Hundes vorsichtig auf das Stempelkissen und anschließend auf ein Blatt Papier. Wasche seine Pfoten anschließend besonders gründlich mit reichlich Hundeshampoo.

5. Scanner und Fotokopierer

Ob du die Geräte Zuhause hast, oder mit deinem Bürohund im Office nutzen kannst: Mit Flachbrettscanner und Fotokopierer lassen sich nicht nur wichtige Dokumente vervielfältigen, sondern auch der Pfotenabdruck deines Hundes.

Stelle sicher, dass dein Hund keine Angst vor den Geräuschen des Geräts hat, denn er muss für wenige Sekunden ganz still halten. Drücke die Pfote sachte und auf die Glasplatte, während die Beleuchtungseinheit den Abdruck sichert.

8. Matsch und Schnee

Matschige Feldwege sind normalerweise nicht gerade der Traum eines Hundebesitzers. Doch sie sind auch eine einfache Möglichkeit, den Pfotenabdruck deines Hundes zu sichern.

Schenke den Spuren deines Hundes einmal besondere Beachtung und fotografiere den schönsten Abdruck mit deinem Smartphone.

7. Salzteig

Mische 2 Tassen Mehl und jeweils eine Tasse Wasser und eine Tasse Salz und knete die Zutaten zu einem glatten Teig. Der Teig sollte nicht an den Händen kleben. Falls doch, kannst du noch etwas Mehl hinzufügen. Nach dem Kneten ist dein Salzteig fertig zum Formen.

Rolle den Salzteig mit einem Nudelholz aus auf ca. 1cm Stärke aus und drücke anschließend vorsichtig die Pfote deines Hundes darauf, bis der Abdruck deutlich sichtbar ist.

Zum Aushärten kannst du den Salzteig für mehrere Tage auf der Heizung trocknen oder ungefähr für 30 Minuten bei 60 Grad Celsius im Backofen.

Extra-Tipp: 8. Das Abdruck Set

Pfotenabdruck einfach sauber OHNE Farbe.

Pfoten Abdruck Set

Das Pfoten-Abdruck-Set ist die beste Methode, den Pfotenabdruck deines Haustieres in einzigartiger Qualität festzuhalten.

Es funktioniert ganz ohne Wasserfarbe oder Stempelkissen, die Pfote kommt nicht mit der Druckfarbe in Berührung. Stelle deinen Hund mit der Pfote auf das Druckpad und schon hast du seinen Pfotenabdruck festgehalten.

Die Pfoten bleiben 100% sauber.

close

5€

Rabatt, speziell für dich 🎁

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden und 5€ Rabattcode sichern!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme der Nutzung meiner Daten zu Marketingzwecken zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.